Workout-Geheimnis

Hallo meine Lieben,

hier mal ein ganz persönliches Video über meine sportliche Vergangenheit. Denn ganz viele von euch interessiert es immer, wie meine Fitness Story so aussieht. Also: ich war früher super dünn und hatte überhaupt keine Kurven. Ich habe zwar genug gegessen, aber durch meinen schnellen Stoffwechsel blieb ich einfach immer der typische 'Spargel', hatte keinen Po in der Hose, war nicht wirklich weiblich und hatte trotzdem ein wenig Fett an Stellen wie dem unteren Bauch oder an der Hüfte etc.

Hier seht ihr ein paar Vorher-Bilder:

pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif
pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif

Also kurz gesagt hab ich mich einfach überhaupt nicht wohl gefühlt in meiner Haut, habe mich irgendwie unförmig gefühlt, zwar dünn aber irgendwie schlapp und nicht knackig und darunter hat natürlich auch mein Selbstbewusstsein stark gelitten.

Dann bin ich vor 4 Jahren auf den Kraftsport gekommen und habe angefangen, mit Gewichten zu trainieren. Als erstes ohne Plan, ohne jegliches Wissen und Erfahrungen natürlich. Deshalb habe ich auch lange Zeit falsch trainiert, beispielsweise nur Po und Bauch oder viel zu viel Cardio, weil ich alles andere als nicht wichtig angesehen habe und es einfach nicht besser wusste. Mit der Zeit habe ich mir dann aber unglaublich viel Wissen angeeignet und für mich selbst rausgefunden, was wirklich funktioniert.

Hier seht ihr mich vorher und nachher im Vergleich:

pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif
pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif
pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif
pamstrong.com – Fitness Gym Coaching von Pamela Reif

Gleichzeitig habe ich angefangen, zwar gesund, aber viel zu essen, mich mit den Makronährstoffen auseinandergesetzt, gelernt, wie eine richtige Ernährung aussehen muss. Und, wie man gesund aber abwechslungsreich und lecker kocht. Viele Menschen glauben, dass ein gesunder Lebensstil Verzicht bedeutet. Aber statt sich auf den Verzicht zu konzentrieren, sollte man sich darauf konzentrieren, dass man mit der richtigen Ernährung einfach mehr von vielen Lebensmitteln essen darf. Also mehr, nicht weniger. :)

All das habe ich nicht nur aus Büchern, sondern auch durch Gespräche mit Experten weltweit gelernt. Ich habe über die letzten Jahre viel ausprobiert und kann mit Ruhe und Zuversicht sagen, dass ich mein Training so perfektioniert habe, dass die Übungen maximal effektiv sind um die Kurven zu formen, die wir uns alle wünschen.

Unabhängig von der äußeren Schönheit hat mich der Kraftsport und der Wandel aber auch innerlich glücklicher gemacht. Kraftsport führt nämlich dazu, dass im Körper so genannte Endorphine ausgeschüttet werden. Endorphin ist der Stoff, durch den wir schlussendlich ein Glücksgefühl verspüren. Auch die richtige Ernährung macht glücklicher, denn gesunde Fette wie man sie beispielsweise in Avocados findet, helfen das Gehirn anzukurbeln. :)

Everything I’ve learned over those years doesn’t only come from books but also from countless conversations with experts worldwide. I tried so many things and I can honestly say that I perfected my workout routines so well that my training became super effective for shaping those curves that we all want.

Und all diese Tipps und Tricks möchte ich jetzt an dich weitergeben.


💕✨ Pamela Reif ✨💕